Beispiele für Mindmaps aus unserer Feder

Mindmaps gibt es wie Sand am Meer. In der Regel sind es schnelle Notizen oder eigene Mitschriften oder jemand nutzt ein Mindmap-Programm mit Mindmap- Software wie I Mindmap oxder Mindmanager und bastelt so nach und nach seine Mindmaps zusammen. Ich nutze diese Form des Mindmappens schon längere Zeit nicht mehr, weil ich es als effektiver für das Gehirn empfinde, wenn man selbst Hand anlegt.

Wozu vorgefertigte Mindmaps aus der Lernwerkstatt?

Nun, das habe ich mich auch erst gefragt, Für meinen Unterricht – okay. Aber für eine große Kundschaft? Tatsächlich hatten wir nach und nach Mindmaps zum Download ins Netz gestellt. Aber niemand kaufte. Es war ein Produkt, das niemand kannte und niemand suchte es. Das erste Mindmap, das wir dann nach einem halben Jahr verkauft hatten, war das Mindmap von den Göttern auf dem Olymp.
Umsatz: 5,00€

Für ein halbes Jahr nicht gerade üppig. Aber der Käufer war begeistert und orderte nach.
Dann kam Bestellung Nr. 2 nach nur einem Monat, dann drei und vier.

Irgendwann wusste Mann/Frau von unserer Mindmap-Bibliothek und nutzte sie zur Unterrichtsvorbereitung, zur eigenen Weiterbildung oder zum Verschenken.
Mittlerweile entwickelten wir Mindmap- Kalender mit 12 Mindmaps. Die waren nun sogar ein Schnäppchen, denn statt 84 € kosteten die 12 A3- Blätter nur noch 20 €.
Ich glaube, niemand hat bisher seinen Kalender weggeworfen. Die meisten sammeln ihn. Einige Kunden haben ihn abonniert.
Alle Kalenderbesitzer, die auf dem Newsletter EDI sind, bekommen je Quartal die Lückenmindmaps zu den Themen gratis dazu. Damit können sie üben und all das Gelesene noch besser lernen.

Witzig ist, wo die Kalender überall hängen

Im Klassenraum, im Direktorenzimmer, im Lehrerzimmer, im Wartesaal von Ärzten und anderen Praxen, auf dem Klo, im Wohnzimmer, in der Küche… Ich weiß von einem Krankenhaus, wo die MMs am Ende des Jahres sorgfältig in Bilderrahmen gesteckt werden und dann im Patientenflur als Galerie ausgehängt werden. Und das Schöne: Es stehen immer Patienten davor und lesen. Die AOK wurde auf uns aufmerksam und orderte gleich 1000 Stück. Zusammen mit den AOK- Lehrlingen stellten wir einen firmeneigenen Kalender zusammen. Der hängt nun in vielen Einrichtungen. Als ich einmal wieder ein Seminar in diesem Unternehmen durchführte, war ich plötzlich bekannt wie ein bunter Hund-
„Ah Herr Voigt, Sie sind doch der mit dem Kalender. Toll gemacht!“

Als Anne zum Team stieß, hatte sie die Idee, Mindmap- Pakete zu schnüren, insbesondere für Lehrer der unterschiedlichsten Fachrichtungen.
In solch einem Lehrer-Mindmap-Paket sind dann meist 4 Mindmaps in PDF- Form, ein Lücken-Mindmap, eine s/w- Kopiervorlage für jedes Thema und die Erlaubnis, es für den Unterricht beliebig oft zu kopieren.
So können wir jetzt wohl sagen, dass mittlerweile aus dem einen Mindmap von vor 10 Jahren etwa 30.000 verkaufte Mindmaps geworden sind. Das ist doch mal eine stolze Zahl, oder?

Eine ganze Reihe von Zusatzprodukten

Mindmap- Taschen mit auswechselbarer Lasche- ein Mindmap für jede Gelegenheit. Meine Frau ist Geschichtslehrerin. Wenn sie Napoleon behandelt, klebt an ihrer Tasche natürlich der große Feldherr, wenn Ägypten dran ist, die Pyramide. Bei mir wechseln immer wieder Savanne, Wüste und Geologische Zeitalter. Einige Kunden haben sich bereits eigene Mindmaps für die Tasche angelegt.

Kunden hatten die Idee zu einem Mindmap- Abo. ich ließ mich darauf ein und verpflichtete mich, jeden Monat mindestens zwei neue Themen aufzuarbeiten. Pro Jahr schaffe ich etwa 40 Mindmaps neu zu gestalten. Mittlerweile umfasst unsere Bibliothek etwa 200 Themen.

Weitere Mindmaps finden Sie auch bei uns im Onlineshop, sowie auf unserer Mindmaps kaufen Seite. Dort haben wir auch attraktive Angebot für mit dabei.

Hier stelle ich dir einmal ein paar Mindmaps aus unserer Galerie vor, die du auch gerne herunterladen darfst.

Ein Mindmap zur Stadt der Antike
Mindmap zur Stadtentwicklung in der Antike
Ein Mindmap zur Flüchtlingswelle in Deutschland
Mindmaps zur Flüchtlingswelle
Ein Mindmap zum Thema Friedrich der Große
Mindmap zum Thema Friedrich der Große
Ein Mindmap zum Thema Lernkartei nutzen
Mindmap zum Thema Lernkartei
Ein Mindmap für erfolgreiche Unternehmer mit USP
Mindmap für die Wirtschaft: Wie finde ich mein USP?
Warum brauchen Sie Mindmaps
Warum Mindmaps zu bestimmten Themen?
Das ist ein Mindmap von Max und Moritz
Mindmap zum Thema Wilhelm Busch
Das ist eine Mindmap zum besseren Gedächtnis
Mindmap zum Thema Gedächtnistraining