Ideen sichern und Pläne schmieden

|Posted by |Categories: Allgemeines

Pläne schmieden- geht das auch gehirn-gerecht?

Häufig fragen mich meine Seminarteilnehmer oder Besucher unserer Akademie, wie es möglich ist, zu zweit (Anne und ich) schon so viel entwickelt und auf die Beine gestellt zu haben.
Meist antworte ich dann scherzhaft, dass ich glücklicherweise 36 Stunden täglich zur Verfügung zu haben.

86400 Sekunden

Nun ja, die Selbständigkeit schluckt wirklich eine Menge Zeit am Tag. Doch die Zeit ist ja wirklich gerecht verteilt: Jeder bekommt genau gleich viel. Genau 86400 Sekunden. Es liegt an jedem selbst, diese nun entsprechend zu nutzen und bei all der Arbeit und Planerei das Leben nicht aus den Augen zu verlieren. Denn zurück gibt es die 86 400 Sekunden leider nicht. Man hat keinen zweiten Versuch.

Finde deinen Zweck der Existenz

Daher finde ich es nur logisch, seine Lebenszeit so zu nutzen, dass sie vor allem dem eigenen Lebenszweck dient. Oder wie es John Strelecky in seinem Buch „Big Five for Life“ sagt- dem ZdE, dem Zweck seiner Existenz.
Den herauszufinden ist mitunter nicht leicht. Aber ich bin überzeugt, dass jeder Mensch auf dieser Welt eine ganz bestimmte Aufgaben hat. Es liegt an ihm, diese für sich herauszufinden.
Im besten Fall sollte es eine Aufgabe sein, die Welt ein wenig besser zu machen.

Mein ZdE ist niedergeschrieben in der Mission meiner Akademie für Lernmethoden:
Möglichst vielen Menschen, egal welchen Alters das Lernen zu erleichtern und manchmal vielleicht erst schmackhaft zu machen. Das lebenslange Lernen sollte einer unserer Lebensziele sein. Dabei möchte ich viele unterstützen. Das Gleiche gilt für Anne. Eine bessere Mitarbeiterin kann ich mir nicht vorstellen.

Warum ich immer noch Speedolinospiele säge

Und da ich selbst ein zwar fleißiger, zielstrebiger, aber höchst kreativer Chaot bin, brauche ich eine klare Planung meiner Zeit. Mir schwirren so viele Ideen im Kopf, dass es unabdingbar ist, stets einen Stift und Papier (meist mein Mindmap- Block) dabei zu haben, um keine Idee zu verlieren.
Wenn ich beispielsweise (wie heute) Speedolinospiele säge, liegt dieser Block stets neben der Bandsäge, jederzeit bereit, eine neue Idee aufzunehmen. Bei solch eintönigen Routinebewegungen kommen mir häufig die besten Ideen.

Speedolino entsteht in echter Handarbeit

Ziele und Planungen gehirn-gerecht gestalten

Aber auch unsere Jahresziele, Monatsziele und Wochenpläne machen wir uns schon lange in Mindmap-Form. Terminiert, abrechenbar, motivierend.
Nun ist dies für jedermann möglich. Wir haben einen Wochenplaner entwickelt, der darauf ausgerichtet ist,
a) alles komplett im Blick zu haben,
b) die wichtigsten Vorhaben besonders, am besten zuerst anzugehen
c) motivierend zu sein, denn die Erfolge der Vorwoche finden sich ebenfalls im Plan
d) alle Termine auf einem Blick zu erkennen,
e) dass alles ist gehirn-gerecht angeordnet ist. Daher hilft uns das Unterbewusstsein bei unserem Vorhaben kräftig mit- einen besseren Verbündeten können wir gar nicht haben.

Heute wurde er geliefert – der A3-Wochenplaner- Block. Ausreichend für ein ganzes Jahr. Wie begehrt er ist, erkennt man daran, dass er bereits mehrfach verkauft wurde. Ich glaube, er wird viele Nutzer glücklich machen.

Wochenplan- Block

So sieht er aus, der neue Wochenplan- gehirn-gerecht, effizient, motivierend.

Wochenplan- Mindmap- Block

darf ich vorstellen?
Mr. Wochenplaner

Podcast- Episode online

Einen Podcast gibt es darüber auch. Er heißt „gehirn-gerecht Pläne schmieden“
>>Möchtest du mal reinhören?<<

EDI- Aufgabe bleibt

Die Red-Paperclip- Tauschaktion mit einem Mindmap beginnend, >>siehe vorigen Blog<<

Euer Jens

Schreibe einen Kommentar

Loading…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück